Das vegetative Nervensystem ist die oberste Steuerzentrale unsers Körpers. Es steuert alle lebenswichtigen Organsysteme und hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Blutdruck, Puls, Atmung, Verdauung, Hormone und Hirnfunktion hängen davon ab, wie ausgeglichen unser vegetatives Nervensystem ist.
Bauchschmerzen? Durchfall? Verstopfung? Bähungen? Unwohlsein? Hautprobleme? Unklare Schmerzen in den Gelenken? Du fühlst Dich einfach nicht wohl. Kann eine Pilz-Infektion im Darm - CANDIDA - die Ursache dafür sein? Schon von CANDIDA gehört? CANDIDA - ich schreibe hier von CANDIDA albicans - ist eine Art von Pilzen im Darm. Sie kommen ubiquitär, das
Wieso ein gesunder Darm notwendig ist, dass Du fit und leistungsfähig bleibst; was das genau für Dich bedeutet; wieso die Darmbakterien so engen Bezug zu Deinen Mitochondrien haben und bei welchen Beschwerdebildern Du unbedingt den Darm mit auf dem Schirm haben solltest, erfährst Du in diesem Blog-Artikel. Am Ende verrate ich Dir noch meinen persönlichen Geheim-TIPP für einen Rund-um-gesunden Darm.
SCHMERZEN! NSAID:  Non-steroidal anti-inflammatory drug! SCHMERZMITTEL. Jeder kennt sie. Wir alle haben schon mal welche genommen. Doch welche Schäden können Schmerzmittel in Deinem Darm anrichten? Wie wird das diagnostiziert? Was kannst Du dagegen tun? All das erfährst Du in diesem Blogartikel.
Heute erzähle ich Dir, welche Nährstoffe für Dich als Vegetarier/Veganer besonders wichtig sind, damit es Deinen Mitochondrien gut geht und Du leistungsfähig bist.
Das Spurenelement EISEN übernimmt viele wichtige Funktionen in unserem Körper. EISEN transportiert den Sauerstoff zu unseren Körperzellen, und da besonders in die Mitochondrien, hilft bei der Energiebereitstellung in den Mitochondrien und beim Stoffwechsel und unterstützt die Schilddrüse. EISEN ist wichtig für unser Immunsystem und die Blutbildung sowie für die körpereigene Reinigung.
Viele chronische Erkrankungen sind schulmedizinisch schwer zu behandeln. Wenn wir chronische Erkrankungen unter dem Gesichtspunkt von oxidativem Stress beleuchten, werden neue Behandlungsansätze erkennbar. In diesem Blogartikel erzähle ich Dir ein wenig mehr dazu, was oxidativer Stress ist, wie er sich auf Deinen Körper auswirkt und welche Behandlungsansätze möglich sind.
EISEN-Mangel oder doch einfach nur etwas zu viel gearbeitet? Um herauszufinden, ob Du an einem EISEN-Mangel leidest oder nicht, ist ein Blut-Check nötig. Worauf Du diesbezüglich achten solltest, und warum nur ein einzelner Wert wie EISEN im Blut nicht aussagekräftig ist, erfährst Du in diesem Blog-Artikel.
Vegetarisch? Vegan? Keto? Flexitarier? Mischköstler? Rohköstler? Süß oder Herzhaft? Roh oder gekocht?  Wie sieht denn nun die darmgesunde Ernährung wirklich aus? Was sind Dinge, die Du beachten solltest, wenn Du Dich darmgesund ernähren möchtest? Was musst Du unbedingt meiden? Was kannst Du tun, wenn Dein Darm Beschwerden macht? Wie sollte sich das auf Deine Ernährung auswirken? All dies und einen kleinen Exkurs zu den Konservierungsstoffen in Lebensmitteln findest Du in diesem Beitrag.
SPERMIDIN ist ein biogenes Amin und im Rahmen der Mitochondrien-Medizin, bei der Behandlung von Alterserkrankungen und bei Gedächtnisverlust sowie in Zusammenhang mit unserem Immunsystem von besonderem Interesse. In diesem Artikel erhältst Du Infos darüber, wie und warum SPERMIDIN gesundes Altern unterstützen kann.

Annette Lartey
Heilpraktikerin

Homburger Str. 69 A
61118 Bad Vilbel (bei Frankfurt am Main)
Telefon : 06101 / 500 947
Mobil: 01515 - 39 16 239
E-Mail: praxis@annette-lartey.de

Termine nur nach Vereinbarung

Telefonisch erreichen Sie mich zu
meiner Sprechstunde
dienstags von 11.00 bis 12.00 Uhr
unter der Nummer 01515 - 39 16 239

BDH
BDH
BDH